Mit unseren Tipps den Böhmerwald richtig erleben

©TVB Böhmerwald Archiv-Nr.: AUSFLUG_0338

Es gibt so viel zu entdecken

Der Schwarzenbergischer Schwemmkanal beispielsweise bietet jährlich im Sommer ein Schauschwemmen.

Die Mechanische Klangfabrik Haslach begeistert Musikliebhaber mit 150 Exponaten vom Barock bis zur Jetztzeit, da sind teils kuriose Instrumente dabei.

Zahlreiche Webereien, Museen, Aussichtstürme und auch Schaubetriebe bieten Einblicke in die Kultur der Region.

Gerne geben wir Ihnen weitere Tipps.

Ein idyllisches Kleinod

Schwarzenberg am Böhmerwald liegt am Fuße des Plöckensteins und ist auch als Bildhauerort bekannt: Viele Holzskulpturen von unterschiedlichsten Künstlern auf der ganzen Welt prägen das charmante Ortsbild.

©Oberösterreich Tourismus GmbH_Hermann Erber

©Oberösterreich Tourismus GmbH_Hermann Erber

Natur pur im Dreiländereck

Die umliegende Natur zwischen Oberösterreich, Südböhmen
und Bayern lockt nach draußen. Im Sommer zum Wandern, Radfahren oder auch zu kulturellen und genussvollen Erkundungstouren.
Für Wintersport befindet sich das Langlaufzentrum Böhmerwald Nordisches Zentrum Schöneben und das Skigebiet Hochficht nur wenige Kilometer von den Hütten entfernt.

Perfekt für Ihren Sommer- und Winterurlaub